1
2
3
4

Bauzeichner/in

Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Bauzeichner/innen setzen die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Architektinnen sowie Bauingenieuren und -ingenieurinnen um und erstellen maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Architekturbau, den Ingenieurbau oder den Tief-, Straßen- und Landschaftsbau.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Voraussetzung
Voraussetzung ist ein guter Hauptschulabschluss, mit guter Note in Mathematik, oder die Mittlere Reife.

Aufgaben

  • wie man mit Anwendungssoftware Daten konvertiert, Ebenen definiert und anlegt, Zeichnungsvoreinstellungen vornimmt und Zeichnungen rechnergestützt erstellt und verwaltet
  • wie Bauprozesse ablaufen, Berechnungen nach baurechtlichen Vorgaben und Konstruktionen von Grundrissen, Schnitten und Ansichten erstellt werden
  • was beim Entwurf verschiedener Bauwerke und bei der Konstruktion mit unterschiedlichen Baustoffen, etwa Baukörpern aus Stein, Holz oder Stahl, Gründungen, Unterfangen, Baugruben oder Gräben zu beachten ist
  • wie man vertragsgestaltende und technische Richtlinien, Vorschriften und Merkblätter sowie Qualitätssicherungsinstrumente anwendet

Im Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

  • wie man Bestands-, Übersichts- und Detailpläne oder Rohrnetzpläne erstellt und Pflanzpläne übernimmt
  • was beim Zeichnen von Regelquerschnitten des Straßen- und Wegebaus zu beachten ist

Ausbildungsbeginn / Bewerbung
Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres. Bewerbungsschluss bei der Stadt Mühlacker ist im Oktober; jeweils zwei Wochen nach der Aus- und Weiterbildungsmesse der Stadt Mühlacker.

Nächster Ausbildungsbeginn ist voraussichtlich im September 2020.

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de