"Der Dichterpfarrer Philipp Friedrich Hiller und sein Geistliches Liederkästlein - biographisch-lyrischer Streifzug durch Mühlhausen an der Enz". Im Rahmen der Stadtführungsreihe: Mühlacker entdecken - Bürgerinnen und Bürger zeigen ihre Stadt!

Stadtführerin: Gabriele Weber. Wir öffnen das besondere Kästchen und schauen nach, was uns sein Inhalt (heute) zu sagen hat. Im aktuellen evangelischen Gesangbuch stehen noch sieben Lieder des bekannten württembergischen Dichterpfarrers, insgesamt hat der barocke Seelsorger aber über 1000 Gedichte zu geläufigen Melodien verfasst. Die Besucher hören an verschiedenen Stellen im Dorf von Freud und Leid in Hillers Leben und gewinnen einen Eindruck von seiner zeitlosen Botschaft.

Ort

Mühlhausen

Veranstalter

Stadt Mühlacker

Termine

So, 25.09.2011, 17:30 Uhr - Fr, 18.06.2021, 01:00 Uhr