AA

Sonntag, 17.10.2021

05. Jul 2021

Sonntag, 17.10.2021, „Mühlhausen an der Enz – ein Dorf und seine Menschen“, ein Pietist-Germanist-Pionier und ein Massenmörder

Treffpunkt: 14:00 Uhr, Rathaus Mühlhausen
Dauer: ca. 2 ½ Std.
Stadtführer: Rudi Lang
Kosten: 4 Euro, nähere Informationen bei Rudi Lang, Tel: 07041 5436
Anmeldung: zwingend erforderlich bei der VHS unter Kursnummer L1109.05

Mühlhausen, der kleinste Stadtteil von Mühlacker, wunderschön gelegen an den Enzschlingen, biete außer einer langen Geschichte auch einige ganz außergewöhnliche Schicksale.
Menschen, die im Ort geboren oder einige Zeit ihres Lebens dort wirkten, brachten das kleine Dorf über Jahrhunderte, bis in unsere heutige Zeit, immer wieder ins Gespräch.
Von gläubigen Pfarrern, einem genialen Ingenieur und einem abartigen Massenmörder wird, eingebettet in einen Rundgang mit Dorfgeschichte, erzählt.
Die Führung ist für Erwachsene und dauert ca. 2,5 Stunden. Wir gehen auf Asphalt und auf Wiesenwegen, deshalb ist gutes Schuhwerk für unsere ca. 2,5 km lange Runde empfehlenswert.