AA

Beginn des Umbaus am Erich-Fuchslocher-Platz am 19. September

14. Sep 2022

Der Erich-Fuchslocher-Platz wird ab 19. September umgebaut. Die Bushaltestelle sowie die Wartehalle werden zu den Treppen des Erich-Fuchslocher-Platzes verlegt und barrierefrei ausgebaut.

Der Erich-Fuchslocher-Platz wird ab 19. September umgebaut. Die Bushaltestelle sowie die Wartehalle werden zu den Treppen des Erich-Fuchslocher-Platzes verlegt und barrierefrei ausgebaut. Zudem wird der Pflasterbelag der Straße saniert. Auch soll eine circa zehn Meter lange Verkehrsinsel das Überqueren der Straße für die Fußgänger erleichtern. Voraussichtlich werden die Arbeiten Mitte Dezember abgeschlossen.

Beauftragt mit der Durchführung der Straßenbauarbeiten wurde die Firma HS-Bau aus Lomersheim. Die Auftragssumme betrug rund 297.000 Euro.
Es erfolgt eine Vollsperrung des Platzes für den KFZ-Verkehr. Der Busverkehr wird umgeleitet und die Bushaltestellen in der Bahnhofstraße außer Betrieb genommen. Für die Fußgänger wird zu jedem Gebäude weiterhin jederzeit ein Zugang bestehen.
Der barrierefreie Ausbau der beiden Bushaltestellen wird nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) für ÖPNV-Infrastrukturinvestitionen gefördert.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, sollte es während der Bauzeit im Straßenverkehr zu Behinderungen und Erschwernissen kommen. Die direkten Anlieger werden durch das Umwelt- und Tiefbauamt informiert. Selbstverständlich ist die Verwaltung darauf bedacht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Änderung der Buslinien: https://www.stadtwerke-muehlacker.de/sw/aktuelles/meldungen/oebk-stadtbus-aenderung-der-linienfuehrung.php