1
2
3

Verordnungen der Regierungspräsidien Karlsruhe und Stuttgart zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Gebiete)

19.03.2018

Das öffentliche Beteiligungsverfahren zum Erlass der FFH-Verordnungen beginnt am 9. April 2018.

Hierzu werden die Verordnungsentwürfe einschließlich der dazugehörigen Anlagen bis 8. Juni 2018 bei den Regierungspräsidien in Papierform öffentlich ausgelegt und zusätzlich auf deren Internetseiten veröffentlicht, ferner bei den räumlich betroffenen Naturschutzbehörden der Stadt- und Landkreise elektronisch zur Einsichtnahme bereitgestellt.

Auf den Gemarkungen der Stadt Mühlacker handelt es sich um zwei FFH-Gebiete. Zuständig für das FFH-Gebiet Enztal bei Mühlacker ist das Regierungspräsidium Karlsruhe:
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Service/Bekanntmachung/Seiten/Bekanntmachungen-FFH-VO.aspx

Zuständig für das FFH-Gebiet Stromberg ist das Regierungspräsidium Stuttgart:
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Service/Bekanntmachung/Seiten/FFH-Verordnung.aspx

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de