1
2
3

Nikolaus bringt Fahrräder zum Leuchten

06.12.2019

In diesem Jahr hat der Nikolaus eine besondere Aufgabe übernommen: Er verteilt Gutscheine für Reparaturen oder Equipment rund ums Fahrrad an Radfahrer ohne Licht und schenkt Radlern mit Licht Schokolade. So macht er Mühlacker ein ganz besonderes Geschenk: Mehr Verkehrssicherheit.

In diesem Jahr sorgt der Nikolaus nicht nur für strahlende Kinderaugen, sondern auch für leuchtende Fahrräder – zumindest in Mühlacker Am 6. Dezember verteilt Bürgermeister Winfried Abicht gemeinsam mit dem Nikolaus in der Bahnhofstraße 17-21 Gutscheine für Reparaturen oder Equipment rund ums Fahrrad von zwei Radhändlern aus Mühlacker und Bretten an Radfahrer ohne funktionierende Beleuchtung. Der Nikolaus sorgt aber nicht nur dafür, dass Lichtlosen ein Licht aufgeht, sondern belohnt auch beleuchtete Radfahrer mit Schokoladenherzen. Vorbei radeln lohnt sich also!

Unterstützt wird diese Licht-Check-Aktion von Zweirad NOHAU und vom Tretlager Bretten, die durch diese Aktion einen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit leisten wollen. Einlösen kann man die Gutscheine vom 06.12.19 bis zum 06.12.20.


Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de