AA

Impfungen in Mühlacker

Um die Impfquote in der Bevölkerung zu verbessern, ist in Mühlacker ein fester Impfstützpunkt eingerichtet.

Impfungen in der Enztal-Sporthalle

Seit Freitag, 26. November, dient der Vorraum der Enztal-Sporthalle in der Rappstraße für mehrere Wochen als Impfzentrum. Es steht von Montag bis Samstag von 9 bis 15 Uhr allen offen. Angeboten werden vom Mobilen Impfteam (MIT) aus Karlsruhe sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungen für alle ab 18 Jahren, deren Impfung länger als 6 Monate zurückliegt.

Zum Einsatz kommen ab Montag für Personen über 30 Jahren der Impfstoff Moderna,
für Erstimpfungen und Personen unter 30 Jahren die Impfstoffe Biontech und Johnson & Johnson.

Eine Terminvereinbarung ist nicht möglich. Es muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden!


Impfangebot der Bubeck-Praxen

Die Bubeck Praxen bieten in ihrer Praxis in der Industriestraße 55 in Mühlacker zusätzlich Corona-Impfungen an folgenden Terminen an:

Sa./So. 4./5. Dezember
Sa./So. 11./12. Dezember
Sa./So. 18./19. Dezember
Sa./So. 8./9. Januar 2022

Die hierzu nötige Anmeldung erfolgt über die Homepage der Praxis ab Freitag, 26.11.2021
https://bubeckpraxen.de/
Dort wird es ab Freitag einen eigenen „IMPFUNG-Link“ geben sowie ein Buchungstool zur Terminvergabe.
Die Impfwilligen müssen für die Imfpung
a) einen Termin ausmachen
b) alle Unterlagen selbst ausdrucken und ausgefüllt mitbringen
c) die Versichertenkarte mitbringen


Aufklärungsbogen des Robert-Koch-Instituts in 23 Sprachen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Bild Spritze: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013