1
2
3
4

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte sind im Büro tätig und erledigen Verwaltungsaufgaben. In der Fachrichtung Kommunalverwaltung arbeiten sie bei Gemeinde- und Kreisverwaltungen, Bauamt, Ordnungsamt, Kulturamt, Gesundheitsamt oder Stadtverwaltung.

Verwaltungsfachangestellte sind aber nicht nur für die Verwaltung bzw. die Organisation in den Einrichtungen zuständig, sie sind Fachkräfte für Fragen zu geltendem Recht, sind mit Personalfragen beauftragt, erledigen alles rund um Haushalt- und Rechnungswesen und stehen im Publikumsverkehr auch dem Bürger direkt als Dienstleister zur Verfügung.

Voraussetzung
Rechtlich ist für die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten keine Schulbildung vorgeschrieben, aber in der überwiegenden Mehrheit werden Bewerber mit einem mittleren Bildungsabschluss eingestellt. Gute Noten in Deutsch und Mathematik werden vorausgesetzt.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r ist anerkannt nach dem Berufsbildungsgesetz und hat eine Dauer von 3 Jahren. Die Berufsausbildung in den ersten 2 Ausbildungsjahren ist für alle Auszubildenden gleich, die fachspezifische Ausbildung innerhalb der 5 Fachrichtungen erfolgt erst im dritten Ausbildungsjahr. Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer auf 2 ½ Jahre ist grundsätzlich möglich, wenn der oder die Auszubildende den mittleren Bildungsabschluss besitzt.

Ausbildungsgliederung
Bei der Ausbildung handelt es sich um eine duale Berufsausbildung im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. In der Regel findet der Berufsschulunterricht für Verwaltungsfachangestellte im Blockunterricht von einigen Wochen statt. Die erfahrenen Mitarbeiter im Ausbildungsbetrieb sorgen für eine effektive Ausbildung in der Praxis, wobei ein Ausbilder zur Seite steht.

Abschluss
Der Abschluss der Ausbildung erfolgt nach erfolgreicher Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr und der erfolgreichen schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung zum Ende der Berufsausbildung.

Ausbildungsbeginn / Bewerbung
Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres. Bewerbungsschluss bei der Stadt Mühlacker ist im Oktober; jeweils zwei Wochen nach der Aus- und Weiterbildungsmesse der Stadt Mühlacker.

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de