1
2
3
4

Fachkraft für Abwassertechnik

Diese Ausbildung erfolgt in einem dualen Ausbildungssystem, welches sich zum einen in die praktische Ausbildung im Eigenbetrieb Abwasser (Klärwerk) und zum anderen in den berufsschulischen Bereich an der Kerschensteiner Schule in Stuttgart gliedert.

Die Stadt Mühlacker betreibt im Stadtgebiet 4 Kläranlagen, von 1.200 bis zu 40.000 Einwohnerwerten, eine zentrale Schlammbehandlung mit Blockheizkraftwerk sowie ca. 30 Regenüberlaufbecken und mehrere Pumpwerke.

Voraussetzung
Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder ein höherer Bildungsabschluss

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Aufgaben
In der Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik erlernen Sie unter anderem:

  • In Kläranlagen Wasser aufbereiten
  • Im Labor Proben analysieren
  • Entwässerungssysteme überwachen, warten und steuern

Ausbildungsbeginn / Bewerbung
Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres. Bewerbungsschluss bei der Stadt Mühlacker ist im Oktober; jeweils zwei Wochen nach der Aus- und Weiterbildungsmesse der Stadt Mühlacker.

Nächster Ausbildungsbeginn ist wieder im September 2018

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de