1
2
3

Frauenwirtschaftstag Mühlacker am 19. Oktober: Die digitale Leichtigkeit des Seins

Wissenskabarett im Uhlandbau Mühlacker, Uhlandstr. 7

Dank mobiler Endgeräte sind unsere Kundinnen und Kunden und wir quasi im Dauermodus online. Trinkapps helfen uns bei der Regelung unseres Flüssigkeitshaushalts und wir sind uns auch nicht zu schade, direkt vor dem Kölner Dom mit unserem Smartphone liegende Achten in die Luft zu malen, weil der Kompass mal wieder die Orientierung verloren hat.
Wir posten, sharen, liken und tweeten. Klingt nicht nur komplex – ist es auch. Genau darüber gerät „Frau Professor“ charmant und umwerfend komisch mit ihrem Publikum ins Plaudern: Über postende Pudel, den Hypochonder 3.0 und was man tun muss, um im Waldorf Astoria kostenfrei in die nächsthöhere Zimmerkategorie gebucht zu werden.


 
 

DIE REDNERIN & KABARETTISTIN

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann ist eine bekannte deutsche Vortragsrednerin, Autorin und Leiterin des Studiengangs Mobile Computing M.Sc. an der Hochschule Worms. Weltweit ist sie darüber hinaus die einzige Informatikprofessorin, die als Kabarettistin erfolgreich auf der Bühne steht.
Mit ihrem Wissenskabarett unterhält Elisabeth Heinemann ihr Publikum nicht nur mit intelligentem Wortwitz und weiblichem Charme, sondern vermittelt auch humorvoll leicht verständliches Fachwissen in Sachen „Digitale Welt“. Im Januar 2014 erhielt sie dafür den Rembold-Preis der Stadt Rösrath und im selben Jahr wurde ihr Programm im Berliner Launeus-Award ausgezeichnet.

PROGRAMM 19 bis ca. 22 Uhr

19:00 Uhr

Begrüßung
Frank Schneider, Oberbürgermeister der Stadt Mühlacker

Wissenskabarett „Die digitale Leichtigkeit des Seins“
Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

Fragen an „Frau Professor“ zu dem Motto der Frauenwirtschaftstage
„Chancen für Frauen in der digitalen Berufswelt“

18 - 19 Uhr und nach der Aufführung

Digitale Perspektiven entdecken und „netzwerken“ bei einem Imbiss
Visitenkarten mitbringen!

DIGITALE PERSPEKTIVEN – entdecken – netzwerken – Infos einholen – zu folgenden Themen:

  • Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim: Qualifizierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Frauennetzwerk Enzkreis: Aktive Frauen aus dem Enzkreis stellen sich vor
  • Handwerkskammer Karlsruhe: Vielfältiges Angebot zur Weiterbildung und Selbständigkeit im Handwerk
  • hiwentis Tagungen-Impulse-Seminare: Fit am PC
  • Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald: Breites Veranstaltungsangebot und Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald: Beruflicher Wiedereinstieg
  • Regionalbüro für berufliche Fortbildung Nordschwarzwald: Weiterbildungsplattform des Landes Baden-Württemberg
  • Volkshochschule Mühlacker: Weiterbildung auf mehreren Ebenen
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordschwarzwald: Projekte zur Fachkräftesicherung

KARTENVORVERKAUF

Eintrittspreis bis 17.09.2017: 10 €,  ab 18.09.2017: 15 €
Direkt bei der Volkshochschule Mühlacker, Bahnhofstr. 15
Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag - Donnerstag: 8.00 – 12.30 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr
Telefonisch unter: 07041 876-302 und 07041 876-305
Per Mail: cmondon@stadt-muehlacker.de
Übers Internet unter www.reservix.de

VERANSTALTER/INNEN

  • Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, Sibylle Fischer
  • Landratsamt Enzkreis, Gleichstellungsbeauftragte Martina Klöpfer und  Wirtschaftsbeauftragte Kerstin Monasso
  • Handwerkskammer Karlsruhe, Brigitte Dorwarth-Walter
  • hiwentis Tagungen-Impulse-Seminare, Gabriele Hildwein
  • Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald, Anja Maisch
  • Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald, Marija Madunic
  • Regionalbüro für berufliche Fortbildung Nordschwarzwald, Matthias Baumann
  • Stadt Mühlacker, Wirtschaftsbeauftragte Anette Popp
  • Netzwerk für berufliche Fortbildung Mühlacker
  • Volkshochschule Mühlacker, Martina Terp-Schunter

SPONSOREN

  • Frauennetzwerk Enzkreis
  • Sparkasse Pforzheim Calw
  • Volksbank Pforzheim
  • Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH


Flyer zum Download

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadtverwaltung Mühlacker · Kelterplatz 7 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041-876-10 · Telefax 07041-876-321 · stadt@muehlacker.de